Schmutzgeier wirft mit Steinen und knackt Eier

Als geübter Steinewerfer betätigt sich dieser Schmutzgeier am 29.09.1995 im Nürnberger Tiergarten. Zum Aufhacken des dichtwandigen Straußeneis reicht die Kraft des Schnabels nicht aus, also sucht sich der Vogel mit der Struwelpeter-Frisur das geeignete Werkzeug, einen Stein, um die Proteinquelle zu knacken. Mit dem Schnabel schleudert der Geier den Stein so lange auf das Ei, bis er es richtig getroffen hat. Diese im Tierreich ungewöhnliche "Begabung" ist nicht anerzogen, sondern angeboren. Auch Vögel, die in Gefangenschaft aufwachsen und niemals Artgenossen beim Knacken eines Eis beobachtet haben, beherrschen diese Technik. (Photo by Claus Felix/picture alliance via Getty Images)
Als geübter Steinewerfer betätigt sich dieser Schmutzgeier am 29.09.1995 im Nürnberger Tiergarten. Zum Aufhacken des dichtwandigen Straußeneis reicht die Kraft des Schnabels nicht aus, also sucht sich der Vogel mit der Struwelpeter-Frisur das geeignete Werkzeug, einen Stein, um die Proteinquelle zu knacken. Mit dem Schnabel schleudert der Geier den Stein so lange auf das Ei, bis er es richtig getroffen hat. Diese im Tierreich ungewöhnliche "Begabung" ist nicht anerzogen, sondern angeboren. Auch Vögel, die in Gefangenschaft aufwachsen und niemals Artgenossen beim Knacken eines Eis beobachtet haben, beherrschen diese Technik. (Photo by Claus Felix/picture alliance via Getty Images)
Schmutzgeier wirft mit Steinen und knackt Eier
ACQUISTA UNA LICENZA
Come posso utilizzare questa immagine?
475,00 €
EUR

DETTAGLI

Restrizioni:
Contatta l'ufficio locale per informazioni su qualsiasi tipo di uso commerciale o promozionale.
Attestazione:
picture alliance / Collaboratore
N. Editorial:
1213313023
Collezione:
picture alliance
Data di creazione:
29 settembre 1995
Data di upload:
Tipo di licenza:
Info sulla liberatoria:
Senza liberatoria. Ulteriori informazioni
Fonte:
picture alliance
Nome oggetto:
2642364.jpg
Max. dimensione file:
2660 x 1850 px (22,52 x 15,66 cm) - 300 dpi - 2 MB